30. September 2016: Preisverleihung & Salongespräch mit Top-Juroren des 2. Salzburger Karikaturenpreis

Der Höhepunkt des 2. Salzburger Karikaturenpreis ist in Sicht. Die Spannung steigt, die Jury bestehend aus Gerhard Haderer, Sybille Moser-Ernst, Gerald Koller und Thomas Wizany ist noch dabei, die besten Karikaturen auszuwählen. Die Gewinner werden am 30. September um 18 Uhr im Odeion Salzburg mit tollen Preisen gekürt, darunter den AK-Schülerpreis in Höhe von 500€. Für den 1. Platz gibt es ein Preisgeld im Wert von 1000€, für den 2.Platz 500€ und für den 3.Platz 250€.

 
Wer nicht aufs Treppchen schafft kann trotzdem noch gewinnen. Es gibt genug Sachpreise (signierte Bildbände von Gerhard Haderer, Thomas Wizany und Gerald Koller, Zeichensets von Ivo Haas, 20 x Comichefte „MOFF.Haderers feines Schundheftl“, 2x MOFF.Abos, 1 x Volkshochschule Salzburg Zeichenkurs „Cartoonfiguren und Charaktere – von ersten Skizzen bis zur fertigen Zeichnung“ im Wert von €110,–) und auch die Möglichkeit sich ein paar Tipps von den Profis beim Salongespräch zu holen. 

 
Natürlich gibt es auch dieses Jahr die Möglichkeit die Werke der Gewinner unter die Lupe zu nehmen. Im Anschluss wird die Vernissage der Sammel- und Wanderausstellung mit den vielen wunderbaren Einreichungen eröffnet.

 
Lasst euch diese einzigartige Möglichkeit nicht entgehen! Der Eintritt ist frei, also erwarten wir Euch zahlreich im Odeion Salzburg am 30. September 2016.

Kommentare sind geschlossen.